Citizen Science project "Schweizerdeutsch 1930/2020" launched

Freiwillige gesucht!

Für das Projekt werden Freiwillige gesucht, die interessiert sind, für die Transkription einiger der etwa 1700 Bögen Schweizer Wenkersätze etwas Zeit und Energie einzusetzen, damit sie später öffentlich zur Verfügung gestellt werden können. Jeder Bogen enthält die Übersetzungen der 40 sogenannten Wenkersätze, die in den 1930er Jahren an vielen Schulen der Deutschschweiz von Lehrern und/oder Schülern angefertigt und handschriftlich auf Papierbögen notiert wurden. Es handelt sich dabei um Phrasen wie "Im Winter fliegen die trockenen Blätter in der Luft herum". 
In dem Projekt gibt es auch die Möglichkeit, die Wenkersätze in die moderne Mundart zu übersetzen. Dabei ist die Schreibweise freigestellt, ähnlich wie in SMS oder WhatsApp-Nachrichten.

Informieren Sie sich auf der Projekt-Webseite und registrieren Sie sich, um mitmachen zu können!