Working papers URPP Language and Space

Working paper Nr. 1 - Interaktionsarchitektur und Sozialtopografie. Umrisse einer raumlinguistischen Programmatik

Working paper Nr. 2 – Können Räume Texte sein? Linguistische Überlegungen zur Unterscheidung von Lesbarkeits- und Benutzbarkeitshinweisen

Working paper Nr. 3 – Vier Stühle vor dem Altar: Eine interaktionslinguistische Fallstudie zur Raumnutzung in einem ”Alpha-Gottesdienst”

Working paper Nr. 4 – Freiraum schaffen im Klassenzimmer Fallbasierte methodologische Überlegungen zur Raumanalyse

Working paper Nr. 5 - Becoming the current client: A study of openings at Swiss railway station counters

Working paper Nr. 6 - Räume besetzen im Gottesdienst: Interaktionsanalytische Argumente für ein Konezpt sozial-räumlicher Positionierung

Working paper Nr. 7 - Handlungspraktische Anforderungen und Ritualisierungskonstitution beim Abendmahl