Datenmanagement

Wohin mit den Daten während und nach der Studie?

SpatialDM

Sie haben ein eigenes grosses oder kleines Datenset erstellt und möchten nun mit Ihrem Team daran arbeiten. Hier kommt unser Datenmanagement-Service ins Spiel. Wir können Ihnen helfen, für Ihre Daten einen sicheren Speicherort mit angemessenen Zugangsmöglichkeiten aufzubauen. Das beinhaltet:

  • Datenerhebung: Die Nutzung von Computern und Geräten um Informationen zusammenzustellen, über das Internet oder im Forschungsfeld
  • Arbeitsverzeichnisse: Ein Datenspeicherplatz mit Bearbeitungs- und Versions-Kontrolle, zu dem das Team während der Arbeit an einem Projekt Zugang hat
  • Suchmöglichkeiten: Datenbanken mit Abfrageschnittstellen
  • Langzeitspeicherung: ein Ort, an dem die Projektergebnisse auch nach Projektabschluss zugänglich sind.

Unser Datenmanagement-Service unterstützt Sie bei der Erstellung von Datenmanagement-Plänen für Projektanträge (vgl. Data Management Plan-Leitlinien für Forschende des SNF).

 

Kontakt: Tanja Samardžić (Text), GIS Group